News

Unter dieser Rubrik finden Sie aktuelle Informationen des Informations- und Kommunikationsinstitut der Landeshauptstadt Saarbrücken (IKS).

Image News Nachrichten

News

16. Februar 2017 - die Landeshauptstadt Saarbrücken und die Saarbahn bieten kostenloses WLAN-Netz an drei zentralen Stellen in der Saarbrücker City an.

WLAN

Drei Hotspots befinden sich am St. Johanner Markt, an der Bushaltestelle „Rathaus“ sowie an der Saarbahnhaltestelle „Johanneskirche“ in Saarbrücken. Einheimische und Gäste haben dort nun die Möglichkeit, gratis im Internet zu surfen. Die modernen WLAN-Geräte mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu einem Gigabyte pro Sekunde und Accesspoint sind auch bei hohem Nutzeraufkommen sehr leistungsfähig. Am St. Johanner Markt befinden sich die Accesspoints an der Stadtgalerie, an der Ecke Saarstraße und an der Ecke Kaltenbachstraße. Der Empfang deckt den Außenbereich des Marktes und Teile der angrenzenden Seitenstraßen bis Höhe Karstadt ab. Am Rathaus und an der Johanneskirche gewährleisten vier Accesspoints den Empfang im Umkreis der Haltestellen.

Das Angebot ist ein Pilotprojekt des städtischen Eigenbetriebs Informations- und Kommunikationsinstitut (IKS). Betreiber im Auftrag der Landeshauptstadt ist das Unternehmen intersaar GmbH. Zunächst bietet die Stadt das WLAN an drei Hotspots. Perspektivisch soll das Angebot in der Innenstadt und an belebten Orten in den Stadtteilen ausgebaut werden.

Weitere Informationen finden Sie unter - http://www.saarbruecken.de/rathaus/presse_und_online/artikeldetail/article-58a5c31a384b5